Sie sind hier

Seit 1999

Geschichte

Das Familienunternehmen in der zweiten Generation

Die Firma Franz Suter GmbH wurde im Jahr 1999 gegründet und besteht bis heute als solides Familienunternehmen. Der Firmengründer Franz Suter kann auf eine über 30-jährige Erfahrung im Vertrieb von verschiedenen Abwasser- und Trinkwasserpumpen zurückgreifen. Heute zählt das Unternehmen 15 Mitarbeitende.

Die Franz Suter GmbH Pumpen und Systeme ist ein schweizweit tätiges Unternehmen im Vertrieb von ökologischen Abwasseranlagen und Trinkwassernutzungen. Im Bereich der Regenwassernutzung und Versickerungstechnik pflegen wir sehr enge Partnerschaften mit führenden Herstellern aus ganz Europa, so dass wir innovativ und flexibel die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer vielschichtigen Kundschaft abdecken können.

So bieten wir Ihnen für jedes Bedürfnis die richtige Lösung an. Private Bauherren, Architekten, Ingenieure, Planer, Bauunternehmer, Sanitärinstallateure, Behörden und viele andere fühlen sich bei uns bereits bestens aufgehoben.

Der Sitz von Suter Pumpen GmbH liegt in Sins, im südlichen Aargau. Unsere motivierten und erfahrenen Mitarbeitenden meistern seit über 15 Jahren jede Herausforderung unserer Kunden. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf einzelne Produkte, sondern bieten umfassende Problemlösungen an. Beratungskompetenz, Dienstbereitschaft und Zuverlässigkeit sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs.

  • 2014 - Übergabe der Geschäftsleitung von Franz und Margrit Suter an die beiden Brüder Martin und Christian Suter.
  • 2013 - 10-jähriges Jubiläum der Generalvertretung von ABS (Sulzer) Pumpen in der Schweiz
  • 2012 - Anschaffung des sechsten Service-Fahrzeuges
  • 2011 - Teilnahme an der Minergiemesse Luzern
  • 2010 - Verdoppelung der Nutzfläche des Hauptsitz Sins
  • 2009 - 10 jähriges Firmenjubiläum
  • 2008 - Erster, grosser Auftritt an der Hilsa 08 in Basel
  • 2006 - Umwandlung der Einzelfirma in Franz Suter GmbH Pumpen und Systeme
  • 2006 - Eintritt von Christian Suter in das Familienunternehmen
  • 2004 - Ernennung zum Generalimporteur der ABS Group
  • 2004 - Bezug der neuen Geschäftsliegenschaft am Kreisel Süd in Sins
  • 2003 - Eintritt von Martin Suter in das Familienunternehmen
  • 2003 - Start des Neubaus an der Schürmattstrasse in Sins
  • 2001 - Einstellung des ersten Monteurs
  • 1999 - Gründung der Einzelfirma Franz Suter Pumpen und Systeme in Abtwil AG